Unter der Leitung von Präsident Wilfrid BERTILE, Die Aktion der Vanilla Islands zielt darauf ab, Akteure von den Inseln des Indischen Ozeans zusammenzubringen. Das Ziel der gegenseitigen Entwicklung muss für alle Parteien von Vorteil sein.
Die Covid-19-Krise hat neue Bestrebungen und neue Arten des Reisens hervorgebracht.

Die Gewährleistung guter sanitärer Bedingungen, regionaler Tourismus, Handys sind alles Themen, die Energien mobilisieren.
Die Wiederbelebung des Tourismus in Madagaskar ist ein zentrales Thema, das von der Regierung der Big Island unterstützt wird.
Es ist in dieser Eigenschaft, dass der Verband der Vanilleinseln eingeladen wurde, die Erfahrungen zu teilen, arbeiten an der Kreuzfahrtstrategie und entwerfen zukünftige Aktionen.
Nach einer ausverkauften Konferenz mit Reiseveranstaltern, Workshops und mehrere Treffen, Der Verband zieht eine positive Bilanz aus seiner Präsenz und den Vorschlägen, die Madagaskar unterbreitet wurden.

Gehen Sie über den Tourismus hinaus
Nutzen Sie wichtige kommende Ereignisse, ein gemeinsames Testament, muss eine bessere Förderung unserer Territorien ermöglichen.
so, Die Spiele der Inseln im Indischen Ozean könnten eine Gelegenheit sein, die Stärken all unserer Regionen zu präsentieren.
Diese Synergie zwischen Sport, Kultur und Tourismus würden ein besseres gegenseitiges Kennenlernen unserer Reiseziele fördern.

Foto : Pierre Marchal